Blick auf die Wege und Beete des Lebendigen Labyrinthes

Galerie

Das Lebendige Labyrinth wird von vielen Menschen aus Nah und Fern besucht und ist inzwischen aus dem Ambiente des Klosters St. Marien zu Helfta nicht mehr wegzudenken. Es lädt ein, sich diesem besonderen Ort ganz unterschiedlich zu nähern und sich mit ihm auseinander zu setzen. In dieser Galerie finden Sie einige Foto-dokumentierte Höhepunkte und Ereignisse, die im Lebendigen Labyrinth stattgefunden haben.

Unsere Labyrinth-GärtnerInnen im Einsatz – Juni 2017

Simone Sievert, Wilfried Schneider und Rene´ Messing sorgen schon seit über drei Jahren dafür, dass das Lebendige Labyrinth immer wieder so schön aussieht. Diesmal wurden die Leibräume "in Form" gebracht.

Frauen pilgern nach Helfta - Juni 2017

Ora-et-Labora-Tage – April 2017

Teilnehmerinnen beim „Frühjahrputz“ unter der Anleitung von Simone Siebert, einer der LabyrinthgärtnerInnen.

10-jähriges Labyrinth-Jubiläum – September 2014

Mit einer Vernissage der Künstlerin Angelika Pohler, verschiedenen Work-Shops, einem Festvortrag mit Gernot Candolini und einem festlichen Gottesdienst zum Abschluss feierten fast 100 Frauen den 10. Geburtstag des Lebendigen Labyrinthes.

Unsere fleißigen Labyrinth-Gärtnerinnen – Juli 2013

Frau Elbe beim Einweisen ihrer NachfolgerInnen in die Pflegarbeit des Labyrinthes.

Labyrinthtag des kfd-Diözesanverbandes Magdeburg – Juni 2012

Zum Beten und Arbeiten für einen Tag lud das Magdeburger kfd-Diözesan-Leitungsteam seine Mitglieder in das Labyrinth ein.

20-jähriges kfd-Jubiläum – September 2010

Die kfd im Osten feiert dieses Jubiläum mit einer Abschlussandacht im Lebendigen Labyrinth.

Winterimpressionen – Februar 2010

Während des kfd-Bibelwochenendes in Helfta entstanden diese Fotos im winterlichen Labyrinth.

Ora-et-labora-Tage – April 2008

kfd-Frauen aus ganz Deutschland pflegen das Lebendige Labyrinth im Rahmen von Ora-et-labora-Tagen.

Einweihung des Lebendigen Labyrinthes – Juni 2007

Im Rahmen der Frauenwallfahrt wurde das Labyrinth im Beisein von zahlreichen Gästen aus ganz Deutschland festlich eingeweiht. Die damalige Bundesvorsitzende der kfd und Schirmfrau des Lebendigen Labyrinths Magdalena Bogner enthüllte eine Informationstafel.

Das Lebendige Labyrinth in Luftbildern – April 2007

Aus dieser Perspektive sind die Umgänge bis zur Mitte des Labyrinthes gut zu erkennen.

Impressionen im Herbst – Oktober 2005

Das Lebendige Labyrinth verändert sich im Wechsel der Jahreszeiten. Im Herbst duften die Äpfel auf der nahen Streuobstwiese.

Frauenwallfahrt – Juni 2005

Teilnehmerinnen der Frauenwallfahrt entdecken das Labyrinth und erleben die wunderbare Farbenpracht der vielen Pflanzen und Stauden.

Pflanzfest – März 2004

Frauen aus nah und fern feierten zum Abschluss des ersten Bauschnittes ein Pflanzfest. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst ging es zu einem symbolischen Gang in das Labyrinth im  Klostergarten.

Ora-et-labora-Tage – März 2004

Die ersten Ora-et-labora-Tage für interessierte kfd-Frauen aus ganz Deutschland fanden während des 1. Bauabschnittes statt. Birgit Cauer und Sigrun Därr leiteten die Arbeiten im Labyrinth. Die Geistliche Begleitung der Teilnehmerinnen übernahm Frauenreferentin Annette Westermann.